Wer wir sind, was wir machen …

 

beez_großWillkommen beim FunShirtDealer,
Ihrem Fachgeschäft für Beschriftungen, Stickereien, Funshirts und vielem mehr …


Wir verstehen uns als solide Arbeiter ohne große Schnörkel und markige Werbeaussagen.
Wir lassen lieber unsere Arbeit für uns sprechen und dank ausreichenden Empfehlungen haben wir immer eine gute Auslastung.

Eine Aussage haben wir aber doch “ Geht nicht, gibt´s nicht “
Wenn nötig gehen wir auch unkonventionelle Wege um das gewünschte Resultat zu erzielen.


 

 

Im Jahre 2008 als reiner Textildrucker mit einem Summa D60 ( 60cm Plotter ) und einer Transferpresse gestartet, hat sich unser Maschinenpark und unser Angebot stark erweitert:

-Bestickung von Textilien und Arbeitskleidung
-Textildruck
-Digitaldruck
-Sublimationsdruck
-Folienplott
-Banner
-Poster
-Plakate
-KfZ Beschriftung
-Schaufensterwerbung
-Schilder
-Siebdruck und Siebdruck Transfer
und sicher haben wir noch was vergessen, also fragen Sie uns einfach !
Tel. 0201-7478341      eMail:funshirtdealer(ad)gmx.de


Digitaldruck
Mit unserem Mutoh ValueJet mit 1,40m Arbeitsbreite und einem Summa D140 mit OPOS sind wir nun auch
in der Lage großformatige Drucke zu erstellen und auf Kontur schneiden.
Hiermit sind also Motive und Buchstaben mit einer Höhe von 1,40m und praktisch endloser Breite plottbar.
Dies sollte wohl für die meisten Unternehmen ausreichen 🙂

Der Mutoh dient ebenfalls zur Erstellung von Digiflex-Folien, das heißt, bunte Grafiken oder Buchstaben,welche dann haltbar auf Textilien verpresst werden können.
Das bekannte “ weiß-Problem “ beim Druck entfällt hier, da die Folie den weißen Hintergrund liefert.

Ebenfalls können wir diverse Materialien wie Dibond, Forex, Acryl etc. mit Digitaldrucken kaschieren.
Gleiches gilt für Fahrzeuge und Schaufenster.


Sublimation
Sublimation auf Textilien können wir bis DIN A3 realisieren.
Des weiteren gibt es viele weitere Produkte wie Tassen, Kissen, Schneidebretter usw. welche
sich im Sublimationsverfahren individuell veredeln lassen.
Das schöne bei Sublimation.
Schon Einzelstücke sind ohne Vorkosten möglich.


Flexdruck
Die sicher haltbarste Art Schriften und Vektorgrafiken auf ein Textil zu bringen.
Die Flexfolie ist praktisch unverwüstlich und wenn das Shirt es mitmacht, sieht
der Druck auch nach 5 Jahren noch so aus wie am ersten Tag.


Stickereien
Sicher eine sehr edle Art um Textilien zu veredeln.
Aber auch aufwendiger und preisintensiver.
Deshalb empfehlen wir Stickereien nur auf langlebigen Textilen wie
Polo-Shirts, Jacken, Latzhosen etc.
Arbeitsshirts läßt man aus Kostengründen besser bedrucken.


Siebdruck und Siebdruck-Transfer
Preislich unschlagbar wobei man hier die 2 Varianten unterscheiden muss:
a) Siebdruck Transfer
Schon ab 15 gleichen Drucken möglich, wobei die Drucke auf einem Papierträger geliefert werden und anschließend auf die Textilien verpresst werden. Dies hat z.B. dann Vorteile, wenn Sie sich die Möglichkeit offen halten wollen, Farben und Größen der Textilien nachträglich zu bestimmen bzw. abzurufen.
Mit vielen Firmen arbeiten wir so zusammen, dass wir die Transfers lagern und wenn das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellt, werden uns einfach die Größen genannt und wir können praktisch am nächsten Tag die gewünschten Shirts liefern. Ebenfalls sind ABI und Oberstufenshirts ein klassisches Einsatzgebiet.
Da die Klassen meist ellenlange Namenslisten auf der Rückseite der Shirts wünschen, ist hier Flexdruck nicht die angesagte Variante da zu aufwendig zu entgittern. Hier kommen dann eben auch Transfers kostengünstig zum Einsatz.

b) Siebdruck
Wenn Sie 4 Wochen Zeit haben und über 50 Textilien mit dem gleichen Motiv bedrucken wollen, ist der Siebdruck preislich unschlagbar. Hierbei ist es egal, ob sie unterschiedliche Textilien bedrucken wollen, entscheidend ist nur, dass der Druck in Farbe und Größe immer gleich bleibt.


Laser Transfer auf weiße Shirts, Taschen, Kissen
Eine einfache und günstige Druckvariante welche besonders dann gefragt ist, wenn Bilder auf Shirts oder Kissen verbracht werden sollen. Hier sind oft Kindergärten unsere Kunden, die zum Ende der KiTa Zeit Shirts, Taschen oder Kissen mit Gruppenbildern verschenken wollen. Hier reicht der mittelfristig haltbare Laserdruck völlig aus. Auch für Tagesevents von Firmen haben wir schon oft diese Druckvariante genutzt, da eine einfache Bildvorlage ausreicht um bunte Grafiken und Logos auf die Shirts zu verbringen.