ABIshirts Abschluss-Shirts selbst gestalten

  • von
abschluss ABI t shirts selbst gestalten

ABIshirts Abschluss-Shirts selbst gestalten
Leider weiß in Corona Zeiten nun niemand wirklich, ob und wann Abifeiern und Abschlussfeten stattfinden können. Gibt es in diesem Jahr überhaupt noch einen Abiball oder fällen solche Feierlichkeiten ganz aus. Das macht die Planung bezüglich Abishirts natürlich für alle Seiten schwierig. Aus diesem Grund haben wir versucht eine Lösung zu finden, welche die Bestellung von Abishirts kurzfristig und zu jeder Zeit möglich macht.
Natürlich sollen die Shirts auch noch faire Preise haben.

abishirts selbst gestalten
Screenshot 2020-04-27-abschluss-t-shirts-selbst-gestalten

ABIshirts Abschluss-Shirts selbst gestalten
In unserem Shop findet ihr nun eine Vorlage, welche ihr selbst gestalten könnt. Einfach in die Platzhalter vorne und hinten eine Grafik lasen und Shirts bestellen. Die Shirts mit beidseitigem Druck, also z.B. vorne Motiv und hinten Namensliste, bieten wir für 19,99 EUR an. Sicher habt ihr in der Klasse jemanden, der eine solche Datei erstellen kann.
Das Format würde ich auf 280 x 350mm beschränken, damit es gut auf das Shirt paßt.
Mit einem kostenlosen Programm wie Inkscape ist sowas leicht erstellt.

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW teilt mit:

Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Termine für die diesjährigen zentralen Abiturprüfungen und alle weiteren Abschlussprüfungen neugefasst. Wie angekündigt hatte das Schulministerium entschieden, die diesjährigen Abiturprüfungen um drei Wochen zu verschieben. Die neuen Termine für die schriftlichen Abiturprüfungen in den einzelnen Fächern, die Termine für die mündlichen Prüfungen sowie die Nachschreibetermine wurden nun bekanntgegeben. Auch für die Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10) wurden neue Termine festgelegt.

Für insgesamt rund 78.000 Schülerinnen und Schüler an Gymnasien, Gesamtschulen, Weiterbildungskollegs und Waldorf-Schulen beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen am 12. Mai 2020 und erstrecken sich bis zum 25. Mai. Die Nachschreibetermine sind für den Zeitraum vom 26. Mai bis zum 9. Juni festgelegt. Die mündlichen Prüfungen finden ab dem 26. Mai statt, der letztmögliche Tag der Zeugnisausgabe ist der 27. Juni 2020.

An den Beruflichen Gymnasien der Berufskollegs beginnen für rund 10.000 Schülerinnen und Schüler die schriftlichen Prüfungen ebenfalls am 12. Mai. Die letzte Prüfung wird am 26. Mai geschrieben. Ab dem 28. Mai werden die mündlichen Prüfungen abgelegt, die Nachschreibetermine beginnen ab dem 5. Juni. Letzter Tag der Zeugnisausgabe ist auch an den Beruflichen Gymnasien der 27. Juni 2020.

Für die rund 100.000 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10, die an den Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen, an bestehenden G9-Gymnasien, Weiterbildungskollegs, in den Schulversuchen Primus- und Gemeinschaftsschulen sowie an Förderschulen und Waldorf-Schulen ihre Zentralen Prüfungen ablegen, beginnt die erste Prüfung wie bereits angekündigt fünf Tage später, am 12. Mai. Die letzte der insgesamt drei Zentralen Prüfungen wird am 19. Mai geschrieben.

Die Nachschreibetermine sind vom 22. bis 27. Mai terminiert. Unverändert bleibt bei den ZP 10 der Tag der Bekanntgabe der Prüfungsnoten (5. Juni), und auch der bisherige Zeitrahmen für die mündlichen Prüfungen bleibt bestehen (15. Juni bis 23. Juni).

Voraussetzung für die Umsetzung dieser Terminpläne ist die rechtzeitige Wiederaufnahme eines geregelten Unterrichts- und Schulbetriebs.

Die Liste mit den Prüfungsterminen finden Sie im Anhang und hier im Bildungsportal.

Quelle: Schulministerium NRW

Spread the love

Schreibe einen Kommentar