Wir testen den Polyester-Druck für Sportbekleidung

Atmungsaktive Sportkleidung besteht in der Regel aus 100% Polyester. Das Material hat für Sportler/innen entscheidende Vorteile: es nimmt keine Flüssigkeit auf und sorgt durch seine Webstruktur dafür, dass Schweiß schnell und fast ungehindert verdunsten kann. Sport-T-Shirts aus Polyester werden daher bei Kunden immer beliebter.

Screenshot 2020-04-15-Wir-testen-den-Polyester-Druck-für-Sportbekleidung-Das-deutsche-Spreadshop-Blog
Screenshot 2020-04-15-Wir-testen-den-Polyester-Druck-für-Sportbekleidung-Das-deutsche-Spreadshop-Blog

Warum Polyester-Druck?

Uns stellt das Material jedoch vor eine Reihe von Herausforderungen: Bisher bieten wir für Polyester-Kleidung lediglich das Plottdruck-Verfahren an – also das Bedrucken mit Flex- oder Flockfolien. Dieses Druckverfahren hatte einige Nachteile:

  • an den mit Folie bedruckten Stellen ist das Produkt nicht mehr atmungsaktiv
  • der Foliendruck erlaubt lediglich maximal drei Farben und ist für detaillierte Grafiken ungeeignet
  • die Fehleranfälligkeit in der Produktion ist hoch, weil die Folien beim Aufbringen durch die Druckerhitzung minimal schrumpfen und dadurch Flexibilität und Tragekomfort leiden

Was sind die Vorteile des Polyester-Drucks?

Wann geht’s los?

Der Digitaldruck mit Tinte hat folgende Vorteile:

  • unser neuer Kornit Polyester Drucker kann beliebig viele Farben drucken
  • der Druck ist dehnbar und reißt nicht
  • die Atmungsaktivität bleibt erhalten, unabhängig von Größe, Farbvielfalt und Detailreichtum des Motivs
  • der Druck ist schneller und die Ware kann schneller ausgeliefert werden

Zurzeit testen wir einen brandneuen Kornit Polyester-Drucker für atmungsaktive Kleidung

Wir sind zuversichtlich, dass wir bald mit der Großserienproduktion beginnen können. Das heißt, wir werden die neue Drucktechnik für mehr und mehr Geschäftsbereiche ausrollen, weiter Erfahrungen sammeln und optimieren. Wir hoffen, dass wir den Polyester-Druck spätestens Weihnachten 2020 anbieten können

Spread the love

Schreibe einen Kommentar